Über mich

Um es kurz zu machen: ich bin ein lebensfroher und naturverbundener Mann, ein liebevoller Vater und ein das Leben liebender Mensch.

Dazu eine kleine Geschichte…

An meinem 30. Geburtstag (2013) habe ich meine Freunde gebeten, in ein kleines Buch zu schreiben, was sie mit mir verbindet. Neben vielen Erinnerungen wurden Eigenschaften erwähnt wie Lebensfreude, Herzlichkeit, Offenheit, Humor, Hilfsbereitschaft oder Zuverlässigkeit.

Wenn ich das heute (2019) lese, kommen mir Tränen des Glücks. Ich spüre eine tiefe Dankbarkeit an das Leben und all die schönen aber auch herausfordernden Momente, die ich erfahren durfte. Ich habe Werte für mich entdeckt, die es mir ermöglicht, mein Leben zu genießen ohne andere Menschen damit zu gefährden.

In meinem Leben gibt es kurze und lange Kapitel, manche dauern noch immer an. Heute weiß ich, jeder Mensch, dem ich in meinem Leben begegnet bin, hat eine Bedeutung. Und jede Begegnung kann mehr oder weniger gut tun. Das herauszufinden hat mich unter anderem die Gewaltfreie Kommunikation (nach Marshal B. Rosenberg) gelehrt. Durch sie habe ich für mich und andere viel Verständnis und Klarheit gewonnen. Nun begleitet mich das Thema Kommunikation schon seit knapp 10 Jahren sehr intensiv, und es ist noch kein Ende in Sicht.

Anfangs beschäftigte ich mich mit Kommunikation unter Erwachsenen. Sei es in der Familie, im Freundeskreis oder im Arbeitsalltag. Die Art und Weise wir wir miteinander reden kann die unterschiedlichsten Situationen zu Tage bringen.

Ende 2016, als klar war, dass ich Vater werde, hat ein neues Kapitel begonnen. Mein Interesse an Kommunikation erreichte die nächste Stufe – Kommunikation mit Babys.

Wann beginnt die Kommunikation mit Babys? Können wir mit Babys kommunizieren obwohl sie noch nicht sprechen können? Wie kann ich mein Kind verstehen, wenn es mir nicht „sagen“ kann, was es braucht?

Die Kommunikation, auf welche Art und Weise, findet sich in jedem Lebensbereich wieder. Für mich gibt es nicht DEN WEG oder DIE METHODE. Für mich ist es vielmehr ein Portfolio von Möglichkeiten die ich habe und mir helfen, manche Situation leichter zu verstehen und aktiv mitzugestalten, so dass ich in Verbindung zu meinem Gegenüber bleiben kann und wir gemeinsam eine Lösung finden, mit der beide Parteien gut leben können.